Hier...

efahren Sie etwas ber meinen wichtigsten Lehrer, Joseph Yu.

Natrlich habe ich auch von  anderen Menschen gelernt, aber hier sind meine Feng Shui Wurzeln.

 

Wer ist Master Joseph Yu B.Sc.?

Joseph Yu kam während des zweiten Weltkrieges in einem kleinen Dorf in Südchina zur Welt. Er verbrachte eine unbeschwerte Kindheit und erhielt keine formelle Ausbildung bis zum Alter von elf Jahren, als seine Familie nach Hong Kong zog. Viele Leute haben ihm dazu geraten, eine Geschichte zu erfinden, dass er Feng Shui und Astrologie schon als kleines Kind von einem Mönch gelernt hätte, wie viele berühmte Feng Shui-Meister. Er zieht es vor, die Wahrheit zu sagen.

Joseph Yu studierte Mathematik und Physik an der Hong Konger Universität in den frühen sechziger Jahren. Er verabscheute jegliche Art von Aberglauben und schwor sich, diese absurden Vorstellungen ungebildeter Leute zu bekämpfen. Er verbrachte viel Zeit in Bibliotheken - auf der Suche nach den Fehlern der Astrologie und des Feng Shui in alten Büchern. Je mehr er sich mit der Materie beschäftigte, desto mehr faszinierte ihn das reichhaltige Erbe der alten chinesischen Kultur.

Nach seiner Zulassung als Mathematiklehrer hatte Joseph Yu das Glück, einen alten Feng Shui-Meister zum Nachbarn zu haben. Dieser alte Meister war sehr großzügig darin, viele Geheimnisse der Fünf Künste mit ihm zu teilen, obwohl er nicht zum engsten Schülerkreis gehörte.

Auf einem chinesischen Neujahrsfest im Haus des alten Meisters sagte dieser zu seinen Schülern: "Dieser junge Mann hat, obwohl er nicht offiziell mein Schüler ist, mehr gelernt als die meisten von euch, weil er einen klaren Kopf hat und sich traut, mit mir über verschiedene Themen zu diskutieren."
Der alten Meister starb wenige Monate später. Joseph Yu fühlte sich in Gegenwart der Schüler seines Lehrers nicht wohl. Er ist ihm sehr dankbar, aber die Umstände machen es ihm unmöglich, seine Dankbarkeit gegenüber seinem Meister öffentlich auszudrücken, der ihm soviel unschätzbares Wissen geschenkt hat.

Joseph Yu sah sich in der weiteren Folge ständig mit dem Dilemma konfrontiert, sich für eine Karriere als Astrologe und Feng Shui-Berater zu entschieden oder weiter über Mathematik und Physik zu forschen. Astrologie und Feng Shui wurden von Skeptikern als Aberglaube angesehen, mehr noch: Astrologen und Feng Shui-Meister waren jahrhundertelang immer wieder mit Betrug in Zusammenhang gebracht worden.
In einem Buch fand er den Satz: "Wenn mehr gebildete Männer wahre Astrologie und echtes Feng Shui anbieten würden, werden die falschen und unwissenden 'Meister' verschwinden." Da er diese Ansicht teilte, entschied er sich, sinnvolle Beratungen und erschwingliche Kurse anzubieten.

Damit mehr Leute verstehen, was Chinesische Astrologie und Feng Shui wirklich sind, bietet Joseph Yu akribisch geplante Kurse an. Einige dieser Kurse sind für den Normalverbraucher gedacht, andere wenden sich an zukünftige Berater. Er hofft, daß dieses wertvolle chinesische Kulturerbe eines Tages die gebührende Anerkennung der Wissenschaften erlangen wird.

Joseph Yu gründete 1998 das Feng Shui Research Center in Toronto, um seine Mission zu erfüllen.

 

 

 

 

 fengshui-beratung.de